17. Dezember 2017, 18:00 Uhr,

beim Hirzinger, Großer Saal

Alpenländisch, klassisch, virtuos und ursprünglich -
mit Nightingale Alpenländische Weihnachtslieder genießen und die stade Zeit einläuten.
Weihnachtliche Stücke, bekannte und unbekannte, die im Chiemgau und dem Alpenvorland entstanden sind. Ein wunderbarer Abschluss der Nightingale Saison 2017.

Alpenländische Weihnachtslieder

Aus einer schönen Rose

Klöpfiliad    aus Reit im Winkel

Jetzt ist halt mehr die Klöpfelzeit

Klöpfellied    aus dem Chiemgau

Der Engel des Herrn    aus Tirol

Die Reis nach Bethlehem    aus Ostirol

Herbergsuche

O edle, liebreiche, holdselige Nacht

Der Heiland ist geboren     aus Oberösterreich

Es blühen die Maien    aus Tirol und Oberbayern

Was tuat denn der Ochs    aus Bischofsmaus

Jubellied an der Krippe    aus Rosenheim

Kloans ABC    aus Raming

Christkindl-Wiegenlied    aus Tirol

Jetzt ist der rauhe Winter da    aus dem oberen Muhrtal

Grünet, Felder, grünet, Wiesen!    aus Oberösterreich

O wachet, nicht schlafet!

Jetzt geht´s na, meine Nachbarn    aus Giesing

Schlaf, schlaf, holdesliges Jesulien    aus der Steiermark, Kärnten

Still, o Erde    aus Reichenhall

Still, o Himmel!    aus dem Chiemgau

Besetzung: Katharina Steinbeis, Harfe I Christina Koch, Geige I Alexander Kuralionok, Akkordeon I Jonas Stangl, Sopran I

                   Thomas Schütz, Bariton