I. DIE SCHÖNE MÜLLERIN - FRANZ SCHUBERT
13. Mai 2018 I 19:30 I Bauhof Prien I Halle

Mit dem Priener Bauhof gewinnt Nightingale einen spannenden und außergewöhnlichen  Aufführungsort hinzu. Dort wo normalerweise Recycling und somit Nachhaltigkeit in der Verwendung von Materialien stattfindet, wird zum Auftakt der Nightingale Saison 2018 Franz Schuberts großartiger Liederzyklus "Die schöne Müllerin" zu hören sei. In einer der ältesten Lagerhallen des Bauhofs, umgeben von Verkehrsschildern, Arbeitsgeräten und Werkbänken wird dieser niemals "recyclebedürftige" Liederzyklus zur Aufführung gebracht. Protagonisten des Abends sind zwei junge, am Beginn einer erfolgreichen Karriere stehende Künstler:

Thomas Schütz (Bariton) & Christoph Schnackertz (Klavier)

Das Konzert wird unterstützt von der Gemeinde Prien, der Prien Marketing GmbH und von den Prien Partnern.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Diese kommen der Priener Tafel zugute.

Programm: Dauer 1 Stunde und 20 Minuten plus Pause. Getränke und Häppchen vor dem Konzert und in der Pause.

01. Das Wandern

02. Wohin?

03. Halt!

04. Danksagung an den Bach

05. Am Feierabend

06. Der Neugierige

07. Ungeduld

08. Morgengruß

09. Des Müllers Blumen
10. Tränenregen
11. Mein!
12. Pause
13. Mit dem grünen Lautenbande
14. Der Jäger
15. Eifersucht und Stolz
16. Die liebe Farbe
17. Die böse Farbe
18. Trockne Blumen
19. Der Müller und der Bach
20. Des Baches Wiegenlied